Kraners-Alpenhof-Kulinarik-am-Weissensee
Bio

Frühstück

Unser 100% reines Bio-Frühstück nur für Sie!

raffiniert – einfach

authentisch – vertraut

Morgens verwöhnen wir Sie gerne mit reinem Bio-Frühstück. Alle Produkte stammen aus regionaler, biologischer Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung.

Ham & Eggs, weichgekochte Eier und Eierspeise bereiten wir selbstverständlich gerne für Sie frisch zu.

Auf unserem Frühstücksbuffettisch finden Sie beispielsweise:

  • verschiedenes Bio-Vollkorngebäck, Bio-Vollkornbrote
  • selbstgemachte Bio-Aufstriche (z.B. Topfen, Eier, Schnittlauch, Schinken, Käse) Bio-Almkäse
  • Schinken, bzw. Wurstspezialitäten aus biologischer Landwirtschaft
  • Bio-Milch und Bio-Milchprodukte
  • Bio-Kaffee, verschiedene Bio-Tees
  • Bio Frühstückseier
  • hauseigener Kuchen

Unser 100% reines Bio-Frühstück nur für Sie!

Morgens verwöhnen wir Sie gerne mit reinem Bio-Frühstück. Alle Produkte stammen aus regionaler, biologischer Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung.

Ham & Eggs, weichgekochte Eier und Eierspeise bereiten wir selbstverständlich gerne für Sie frisch zu.

Auf unserem Frühstücksbuffettisch finden Sie beispielsweise:

  • verschiedenes Bio-Vollkorngebäck, Bio-Vollkornbrote
  • selbstgemachte Bio-Aufstriche (z.B. Topfen, Eier, Schnittlauch, Schinken, Käse) Bio-Almkäse
  • Schinken, bzw. Wurstspezialitäten aus biologischer Landwirtschaft
  • Bio-Milch und Bio-Milchprodukte
  • Bio-Kaffee, verschiedene Bio-Tees
  • Bio Frühstückseier
  • hauseigener Kuchen
Regionales

Abendessen

In der Gaststube von Karners-Alpenhof genießen Sie traditionelle, regionale Wirtshauskulinarik. Darunter verstehen wir herzhafte regionale Speisen, mit Liebe zubereitet. Wir kochen nach hauseigenen Rezepten – viele davon haben wir unseren Großmüttern übernommen und auch verfeinert.

In der Gaststube von Karners-Alpenhof genießen Sie traditionelle, regionale Wirtshauskulinarik. Darunter verstehen wir herzhafte regionale Speisen, mit Liebe zubereitet. Wir kochen nach hauseigenen Rezepten – viele davon haben wir unseren Großmüttern übernommen und auch verfeinert.